Vorwandinstallationen

So zaubern Sie mit Vorwandinstallationen ein neues Bad.

Geht es Ihnen auch so? Eigentlich wollten Sie Ihr altes Bad schon längst gründlich renovieren – aber der Dreck! Besonders, wenn die alten Fliesen von der Wand geschlagen oder Wände aufgestemmt werden müssen. Doch es gibt eine saubere Lösung des Problems. Sie nennt sich Vorwandinstallation und zaubert aus Ihrem Bad ein Wellness-Refugium zum Wohlfühlen – ganz ohne Staub und Schmutz. Denn die gesamte Technik verschwindet im Inneren der Elemente, so daß das lästige Aufstemmen der Wände entfällt.

Dank der stabilen Metallkonstruktion lassen sich Wände oder Raumteiler in jeder gewünschten Höhe und Länge frei im Raum platzieren. So werden selbst schwierige Nischen und Ecken, niedrige Badezimmer oder Dachschrägen effizient und optisch ansprechend genutzt. Wo es möglich ist, bevorzugen wir heute die Vorwandinstallation. Dabei werden die Leitungen auf der bestehenden Wand verlegt, davor wird mit Gipskartonplatten und einem Trägersystem eine zweite Wand errichtet. Diese speziellen Verkleidungselemente aus Gipskarton enthalten bereits alle Vorrichtungen zum Befestigen von Waschtisch und Armaturen und können wie normale Wände verfließt werden. Das senkt die Baukosten und reduziert vor allem Behinderungen durch den Umbau auf ein Minimum.

Ganz gleich, ob Sie ein Neubau- oder Modernisierungsprojekt realisieren: Mit Vorwand- Installationssystemen haben Sie freie Hand bei der individuellen Gestaltung von Sanitärräumen. Sogar von den Anschlüssen können Sie sich lösen und z.B. das WC neu an Ihrer Wunschposition platzieren. Mit Vorwand- Installationssystemen meistern Sie selbst schwierige Badgestaltungen wie dies die nachfolgenden Systemvarianten zeigen:

Rapid "S"

Rapid “S“ von GROHE ermöglicht eine kreative und individuelle Badgestaltung. Beispielsweise kann ein Waschtisch mit Hilfe freistehender Installationselemente auch in der Mitte des Raumes, statt an der Wand, seinen Platz finden. Selbst Ecken und Nischen sowie niedrige Bauhöhen können mit Rapid “S“ optimal genutzt werden – ob für WC, Bidet, Brause oder Wanne. Alle Elemente sind schnell und sauber installiert.

Rapid "Pro"

Das Installationssystem geht ganz auf individuelle Wünsche ein. Ob Eckbadewanne oder Whirlpool in der Mitte des Raumes – mit Rapid “Pro“ wird die „Nasszelle“ zur „Wellness-Area“. Der architektonischen Freiheit sind keine Grenzen gesetzt, freistehende Wände sind ebenso möglich wie Installationen in Ecken und Nischen. Auch in niedrigen Badezimmern, beispielsweise unter Dachschrägen, entsteht neuer Gestaltungsraum.

Rapid "L"

Rapid “L” ist ein ausgewähltes Programm weniger Elemente für die wichtigsten Anwendungsbereiche. Es kann in Leichtbau-Ständerwänden und vor Massivwänden eingesetzt werden. Mit wenigen Elementen für WC, Urinal und Waschtisch sind die wichtigsten Sanitärobjekte abgedeckt. Und das Besondere daran: Ergänzende Anwendungsfälle können Sie mit Rapid “S” lösen. Mit unserem 3-D Badplanungsprogramm planen wir ihr neues Bad unter Einbeziehung der Vorwandistallationstechnik.
Fuse
Belz Sanitär GmbH
Seerosenstraße 41
70563 Stuttgart – Vaihingen